Pressemeldungen.

SymbioGruppe beauftragt tisoware

Presseerklärung vom 10.04.2014

 

Institutsgebäude

SymbioPharm Gebäude

Autovaccine

Reutlingen, 10.04.2014
tisoware erhielt auf der diesjährigen CeBIT den Auftrag der SymbioGruppe GmbH & Co. KG und des MVZ Institut für Mikroökologie aus Herborn. tisoware liefert die Gesamtlösung für Zeiterfassung inklusive dormakaba Deutschland GmbH-Terminals und RFID-Medien für fast 200 Mitarbeiter. Der elektronische Workflow für das papierlose Antrags- und Genehmigungswesen wie beispielsweise Urlaubsanträge sowie das Mitarbeiter- und Managerportal (Employee-Self-Service und Manager-Self-Service) runden die Gesamtlösung ab. Ausschlaggebend für tisoware war die Produkttiefe und der modulare Softwareaufbau sowie die hohe Skalierungsmöglichkeiten innerhalb der Zeiterfassung. Ein weiterer Pluspunkt für tisoware war, dass die vorhandene Schließanlage und Zutrittskontrolle mit neuen Hybrid-Ausweisen und den neuen dormakaba Deutschland GmbH B-Web 9740 Zeiterfassungsterminals weiterhin genutzt werden konnte. Die SymbioGruppe umfasst die beiden mittelständischen Unternehmen SymbioPharm GmbH und SymbioVaccin GmbH mit 60-jähriger Geschichte. Die SymbioPharm GmbH gehört zu den führenden Unternehmen in der mikrobiologisch-pharmazeutischen Branche, der Schwerpunkt des Produktportfolios liegt im Bereich der bakterienhaltigen Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.
Die SymbioVaccin GmbH ist auf die Herstellung von Individualarzneimitteln spezialisiert. Als einzige Firma in Deutschland produziert die SymbioVaccin GmbH Arzneimittel zur Immunstimulation aus patienteneigenen Bakterien - die Autovaccine.
Das MVZ Institut für Mikroökologie bietet labormedizinische Untersuchungen von Mikroflora und Schleimhaut. Im Mittelpunkt stehen dabei chronische Erkrankungen, die mit einer veränderten bakteriellen Besiedlung von Haut und Schleimhaut in Zusammenhang stehen.

Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware zu den führenden IT-Anbietern in Deutschland und ist Mitglied im b.o.b. HR circle, welcher 2009 gegründet wurde. Aktuell beschäftigt tisoware 118 Mitarbeiter an 10 Standorten. Über 2.300 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus über 25 Jahren Erfahrung. Diesen und anderen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security Lösungen. Zu den Anwendern zählen beispielsweise Firmen wie Erbe Medizintechnik, Rolls Royce Schiffsmotoren, Zoo Hannover, Rhenus Logistik, SHW Casting Technologie, ABM Greiffenberger, Worlee Textilchemie, Hymer Freizeitmobile, Reiling Glasrecycling, Sanit Eisenberg, Xtrata Zinkhütte, Venjakob Maschinenbau, Franken Therme, Teufel Lautsprechersysteme, Röders Formen- und Maschinenbau, Nordschwäbische Werkstätten, Schwörer Haus und Loesdau Pferdesport.

Ansprechpartner
Sabine Dörr Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: sd@tisoware.com

Rainer K. Füess Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: rf@tisoware.com

Tel. : +49 7121 9665 0
Fax : +49 7121 9665 10